Turnierkalender


Verfolgen Sie unsere News auf Facebook


2015

Europameisterschaften Dressur(Children, Junioren und Junge Reiter)

 

Am Wochenende vom 01.07.2015 bis 05.07.2015 in Vidauban (FRA) zeigten Darek und Stephanie Hartmann eine konstante und solide Vorstellung ihres Könnens und haben sich somit einen tollen 6. Rang mit dem Schweizer Team gesichert. In der Einzelwertung, bei sehr hoher Konkurrenz, erreichten beide gute 65.474% was ihnen den 50. Platz einbrachte. Weitere Ergebnisse finden sie unter http://reitturniere-live.de/2015/vidauban_2/

 

 

National und International (26.6- 28.6.2015)

 

Mehr als ein gelungenes Wochenende!

 

Beim CDI in Fritzens (AUT) zeigten Compli und Birgit das sie durchaus mithalten können. Mit einem praktisch fehlerfreien Ritt katapultierten sie sich in einem überaus starken Starterfeld auf den 5. Schlussrang – 73.852 Prozent. “Ich wählte die Musik zu Enia, wir wollten das Leichte von For Compliment unterstreichen – er ist ja ein mächtiges Pferd, der aber auch eine sehr feine Seite an sich hat”

 


Foto: Maximilian Schreiner


 

Am CD in Lostorf zeigte sich auch For Royal von For Compliment, unter dem Sattel von Katrin Schädlich, von ihrer besten Seite! Die erst 5 jährige war diesmal sehr konzentriert und genoss es sehr sich zu präsentieren. Und das sicherte ihr mit 75,80% in der JP06 den ersten Rang und in der JP04 mit 72,40% den zweiten Rang nur knapp zwei Punkte hinter dem Sieger.

In Chalet a Gobet waren dann noch Hot Secret und Hunter Douglas' Doryma erfolgreich unterwegs in den Prüfungen M22 und M26. Von den 32 gestarteten Pferden konnte sich Hot Secret, geritten von Christian Pläge, mit 69,82% im M22 den Sieg sichern. Dory, geritten von Katrin Schädlich, erreichte einen tollen fünften Rang mit 66,94%

Und auch in der M26 waren beide erfolgreich unterwegs, ein fantastischer vierter Rang für Hot Secret mit 65,45% und ein fünfter Rang für Dory mit 64,96% 

 


CD Oftringen (14.5- 17.5.2015)

 

An diesem etwas verregnetem Wochenende gaben in Oftringen alle ihr bestes! An dieser Stelle bedanken wir uns auch beim Veranstalter!

 

Herzlichen Glückwunsch allen gestarteten, platzierten und siegreichen Paaren!

 

Barbara Jent mit Harlequin Hill im L12 und L14

Brigitte Hartmann Imgrüt mit Dionysos V im L16

Theodora Livanos mit Cognac im Swiss Juniors Cup

Stephanie Hartmann mit Lady Gaga im L16 und M22, mit Dionysos V im M22 und SIEGREICH im M26

 

 



 

CD Hitzkirch (10.4- 12.4.2015)

 

An diesem sonnigen Frühlingswochenende trafen sich alle in Hitzkirch! 

Wir gratulieren allen für ihre super Resultate!

 

GA 02

Katrin Schädlich mit For Royale 13.Rang

 

GA04 

Katrin Schädlich mit For Royale  9.Rang

 

M22

Carla Aeberhard mit Delioh von Buchmatt CH 2.Rang

Birgit Wientzek Pläge mit Hunter Douglas' Doryma 14.Rang

Stefanie Hartmann mit Lady Gaga 17.Rang

Katrin Schädlich mit GG Denver 19.Rang

Birgit Wientzek Pläge mit Hot Secret 21.Rang

 

M24

Christian Pläge mit Santorini 1.Rang

Christian Pläge mit Donna Clara 3.Rang

Carla Aeberhard mit Delioh von Buchmatt CH 4.Rang

Birgit Wientzek Pläge mit Hot Secret 4.Rang

Eva Lachat mit GB Don Giovanni 6.Rang

Birgit Wientzek Pläge mit Hunter Douglas' Doryma 11.Rang

Katrin Schädlich mit GG Denver 15.Rang

Brigitte Imgrüt Hartmann mit Dionysos 21.Rang

 

S32

Christian Pläge mit Santorini 4. Rang

Christian Pläge mit Donna Clara 7.Rang

Katrin Schädlich mit Vice Rei 11.Rang

Eva Lachat mit GB Don Giovanni 16.Rang

 

St.Georg

Katrin Schädlich mit Vice Rei 12.Rang

 

https://ippica.ch/Concours/cdw11141

 

 

CDI Nizza (3.4 -6.4.2015)

 

Ganz herzlich Gratulieren wir Stefanie Hartmann und ihrem Darek zu den tollen Ergebnissen in Frankreich!

3.Rang im M28 mit 65.676%

4.Rang im M29 mit 65.658% und zum Abschluss noch ein

3.Rang in der M-Kür mit 67.917%

 

http://www.nicecheval.com/cdi2015/spring/frx news.html

 


Berner Pferdesportwoche

 

Es war eine überaus gelungene Veranstaltung.

Alles übertroffen hat For Compliment!

Nach knapp 9 Monaten Pause ist er beeindruckend ins Viereck zurückgekehrt. Voller Energie, mit mehr physischer Kraft hat er sich bei seinem Comeback gleich selbst übertroffen!

Mit über 71% hat er den Grand Prix überlegen gewonnen. Er war einfach nur genial.

Ich bin immernoch völlig überwältigt.